Reiner Borner  - Fotografie künstlerisch und schwarz-weiß
FFotografieFotografie

Ich bin ein "Münchner Kindl", am 13. Oktober 1955 geboren. Aufgewachsen in verschiedenen Stadtvierteln. Schulzeit und frühe Jugend verbrachte ich in Sendling, "meinem" Viertel.

Schon früh begann ich mit dem fotografieren. Das war meine Art mit der Umwelt zu kommunizieren. Heute ist es meine Passion. Begonnen hab ich mit analogen Kameras von Canon (AE 1) und Nikon. Dann folgten Sony, Panasonic und Olympus.

Ich habe gemerkt, es kommt nicht so sehr auf die Kamera an, sondern wie ich meine Ideen fotografisch umsetze.

Einen Teil der Wirklichkeit einfangen, mit eigenen Augen sehen und versuchen sich fotografisch dem anzunähern. Meine Auffassung von Fotografie.

Nicht allein die Ausrüstung und Technik zählt, sondern die Bildaussage und die damit verbundenen Empfindungen des Betrachters.

Aktuell fotografiere ich mit Olympus OM-D E-M1, einem älteren Modell, das mir sehr viel Freude macht.

Nebenbei bin ich Autor und schreibe Mundartliche Texte, Erfahrungsberichte und mein neuer Bildband "Wenn Flamingos träumen" wird sicher jeden Tier- und Naturfreund ansprechen.

Wenn Flamingos träumen  - erschienen bei Leseschau.de

https://www.leseschau.de

Viel Spass mit meinen Fotos

Reiner August 2021